Kratzen-Kasten-Kitzeln

Der Kater hat sein Aufweckritual neu erstellt. Spannend, gelt? Er ist schon sehr kreativ. Das Frauli nennt ihn verhaltensoriginell! Also. Er beginnt damit das Frauchen zu kratzen. Begleitend dazu schnurrt er wie wild. Dann kitzelt er die Menschen mit seinen Schnurrharren. Dazwischen erstürmt er den Kasten, um mit voller Wucht wieder aufs Schlafzimmerbett zu springen. Wenn dann der Futtergeber noch immer nicht munter ist, setzt er sein kläglichstes Miauen ein. Und dann schafft es das Frauerl wirklich zu sagen:“So ist er halt. Unser Gipfel-ähm-Kastenstürmer.“ Ok. Na, wenn sie meint. Ich enthalte mich meiner Meinung dazu!

Mein Tipp für das MS Frauli : Man muß sich nicht Alles gefallen lassen. Das Frauli lässt dem Kater viel zu viel durchgehen. Er sollte sich an Regeln halten. Ein braver Kater, der sich auch zu beherrschen weiß, freut das Frauli umso mehr.(https://einfachtierisch.de/katzen/katzenerziehung/katzen-erfolgreich-erziehen-wichtige-grundregeln-51552#:~:text=Wenn%20Sie%20Ihre%20Katze%20erziehen,auszutoben%20und%20besch%C3%A4ftigen%20zu%20k%C3%B6nnen.) Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s