Absturz.

Also. Ich soll heute wieder darüber berichten, was sich so tut bei uns. Ich hab überlegt und überlegt. Mir ist nichts eingefallen. Doch auf den Kater ist immer Verlass. Da fällt er auf einmal vom Fensterbrett hinunter. Eh nur im Innenbereich, nicht draußen. Alles halb so wild. Auch wenn er im Garten gelandet wäre, wär nichts passiert. Wir wohnen nämlich im Erdgeschoss. Passiert ist ihm auch nichts. Er fällt ja weich. Ein Schock für das Frauli war es trotzdem. Es ist nicht zu überhören, wenn so eìn 5 kg-Kater abstürzt. So will niemand geweckt werden. Ich hab mich dann gleich auf das Frauchen gelegt, um sie zu beruhigen. Was soll ich denn sonst tun? „Nix“, hat sie gesagt. Und: „Sei einfach nur da.“ Ja, das kann ich voll gut!

Empfehlung und MS Tipp: Damit Wohnungskatzen nicht abstürzen, müssen Balkone und Fenster gesichert werden. (https://www.fressnapf.at/magazin/katze/ausstattung/balkon-katzensicher/) MS Patienten wie das Frauli können auch psychisch abstürzen. Dann sollten Experten mit Rat und Tat zur Seite stehen. (msges.at/unser-angebot/psychotherapie/) Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s