Wachkater!

Das Frauli hat heute ganz aufmerksam und interessiert zugesehen wie der Kater beobachtet hat, was sich im Garten so tut. Und das hat er lange getan. „Nichts“, hat sie gesagt. Und:“Da tut sich absolut nichts“. Nein, Frauli. Wir Katzen sehen halt Sachen, welche ihr Menschen nie sehen werdet. Und was der Kater so sieht oder sich einbildet zu sehen, weiß nicht einmal ich. Er beobachtet halt. Warum soll er wachsam sein? Und weswegen? Er ist kein Wachkater! Er kann auch nicht bellen oder Briefträger vertreiben. Er ist einfach nur manchmal wach!

Empfehlung und MS Tipp: Eine Katze ist kein Wachhund. Sie ist dann wachsam, wenn sie etwas interessiert. Meist wird ihre Aufmerksamkeit dann geweckt, wenn sich irgendetwas in ihrer Nähe rasch bewegt. Und falls der Garten zu langweilig sein sollte, dann gibt es zum Beobachten auch interaktives Katzenspielzeug auf Zoostore.de. Das MS Frauli schaut sich auch gern den Garten an. Sie beobachtet zum Beispiel die fliegenden, summenden Tiere. Naturgeräusche wirken nämlich entspannend, meint sie. Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s