Auch Fressen will gelernt sein!

Auch wenn man meinen sollte, dass jede Katze fressen kann, dann kennt man den Kater nicht. Heute musste er zuerst beweisen, dass Brekkies im Intelligenzspielzeug nicht gefressen werden sondern nur aus der Schüssel. Dann hat er das Feuchtfutter so angeschnurrt, dass er nicht zum Futtern gekommen ist. Ach ja! Und dann noch das Verabreichen einer Paste aus der Tube. Das funktioniert beim Kater nicht, weil er zu ungestüm ist und zubeißt. Also wieder in einer Schüssel zubereiten. Dann klappts auch mit dem Aufschlecken! Ordnung muss halt sein!

Empfehlung und Tipps:Wenn Katze zu hastig das Futter verschlingt, können Anti Schling Näpfe zum Einsatz kommen. (http://www.fressnapf.at) Auch der Mensch muss sich zurückhalten und langsam essen. Auch wenn’s oft schwer fällt. MS Patienten können sogar von Schluckbeschwerden betroffen sein: Multiple Sklerose und Dysphagie (Schluckbeschwerden) auf http://www.googlawi.com Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s