Ungewollt auf Kuschelkurs!

Das Frauli war völlig aus dem Häuschen, weil der Kater und meine Wenigkeit gemeinsam auf dem Sofa geschlafen haben. Dabei haben wir uns sogar berührt. Also nicht willentlich. Nicht bewusst. Also eigentlich gar nicht. Aber für das Frauchen hat es so ausgesehen. Wir lagen uns in geringem Abstand gegenüber. Dann habe ich meine Vorderpfoten ausgestreckt. Tut Katze ja, wenn sie entspannt ist. Dass ich dabei meine Pfoten am Kopf des Kater’s ablege, war ein Versehen. Er war genauso erschrocken wie ich. Das Frauli schrie in diesem Moment aufgeregt und erfreut laut auf: „Sie kuscheln miteinander!“ Hab ich schon einmal erwähnt, dass das Frauchen zur Übertreibung neigt? Ich glaube schon.

Meine Empfehlung: Es gibt Katzen, die kuscheln gerne miteinander. Der Kater und ich tun das definitiv nicht. Na auf jeden Fall, wenn andere Stubentiger das machen, sind die Menschen meist entzückt. Sie mögen auch gerne Rassekatzen, die mit ihnen schmusen. Es sind aber nicht alle Katzen Kuschelmiezen. Die 10 verschmustesten Katzenrassen der Welt gibt es auf:http://deine-katze-und-du.de. Naja. Kuscheln ist auf jeden Fall was Wichtiges. Ob jetzt mit Kater oder mit dem Frauli oder mit beiden, entscheidet die Katze selber! Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s