Böser Künstler-Kater!

Was der Kater angreift, geht schief. Manches absichtlich. Alles andere unbedacht. Also, als Erstes wäre da mal der Fisch ohne flippity. Er hat ihn aufgebissen. So. Und dann wäre da noch die Sache mit seinen Dreckpfoten, also seine Pfötchen, die schmutzig vom nassen Garten sind. Was macht er damit? Er putzt sich auf dem Frauli ab. Oder noch besser. Er steigt auf ein frisch addressiertes Kuvert und hinterläßt seinen Pfotenabruck. „Sehr künstlerisch“ kommentierte das Frauchen seine Aktion. Ich als brave Katze würde so etwas nie tun. Trotzdem werde ich geschimpft, wenn ich am Sofa kratze. Aber warum denn? Ich betätige mich doch nur künstlerisch. Und das voller Hingabe!

Meine Empfehlung: Wenn Katzen von ihrem Freigang nach Hause kommen, die Pfoten mit einem Handtuch reinigen. Das erspart Ärger und Dreck in der Wohnung. Auch wenn es die Katze nicht so toll findet.Ach ja! Und entweder man hat Katzen oder eine schöne Wohnung mit unzerkratzen Möbeln. Das MS Frauchen hat sich für uns entschieden und ist sehr glücklich darüber. Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s