Was die Katze macht,macht sie falsch!

Heute haben unsere „Eltern“ bis Mittag geschlafen. Als sie endlich ihr Bett verlassen haben, waren beide verwundert. „Wieso hat uns der Kater nicht aufgeweckt?“, fragte das Frauli den Futtergeber. Vielleicht hatte er keinen Hunger, entgegnete das Herrli. Fakt ist, dass Alle gut geschlafen haben, obwohl der Wecker zweimal geläutet hat. Wenn der Kater Krawall macht, damit sie aufstehen, passt es auch nicht. Ich habe mich am Bauch vom Frauchen ausgeruht. Hätte sie aber wecken sollen. Also, was jetzt? Wia mas mocht,is foisch! Deshalb ist es am Besten, dar nichts zu machen!

Meine Empfehlung: Katzen haben einen anderen Schlafrhytmus als Menschen. Und verstehen, wann der Mensch schlafen will und wie lange, tun wir sowieso nicht. Es gibt halt Tage, da haben wir alle ein erhöhtes Schlafbedürfnis. Geben wir diesem Drang nicht nach, sind Mensch und Tier schlecht gelaunt. Für das MS Frauli ist Schlaf überhaupt sehr wichtig. Menschen mit Multipler Sklerose haben meist Schlafprobleme. Nachzulesen unter http://Msges.at. Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s