Sich nicht hängen lassen!

Das Frauli ist immer schwer angetan von unseren vom Kratzbaum herabhängenden Pfoten. Das findet sie voll super. Obwohl sie oft von Disziplin und „sich nicht hängen lassen“ spricht. Komisch. Auch das Herrli, unser Futtergeber, hat den Kater zum diszipliniert Fressen ermahnt und eine Trennwand zwischen uns fressenden Katzen aufgestellt. Jetzt ist der Kater sogar so diszipliniert, dass er seine Leckerlis nicht mehr vom Boden frißt. Die Hühnerstückchen werden nur mehr von der Hand des Menschen entgegengenommen. Typisch Kater. Sogar mit der Disziplin übertreibt er es.

Meine Empfehlung: Gemäßigt sich zu benehmen während gefressen wird, gehört nicht zu den Stärken des Katers. Abzuhängen schon. Das Frauchen bemüht sich, sich nicht hängen zu lassen und ihr Trainingsprogramm durchzuziehen. Aber sowohl der Kater als auch das Frauli brauchen Menschen um sich, die zum disziplinierten Handeln animieren. Futtergeber und Assistenten (http://Assistenz24.at) erledigen das beides hervorragend. Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s