Gacke den Gang an!

Warum der Kater sein stinkendes „Würsterl“ am Flur verloren hat, weiß ich nicht. Den ersten Teil davon hat er ja noch ins Kisterl gelegt. Ich durfte es nicht einmal beschnuppern. Das Frauli hat mich gleich vertrieben. Na auf jeden Fall haben wir seit gestern ein großes Katzenklo mit Deckel. Kaum ausgepackt hat es zwar der Kater gleich als Schlafstelle benutzt. Dann aber sofort als Klo erkannt und angenommen. Ich übrigens auch. Ich benutze es als Gacki Kisterl. In dem anderen wird nur Lulu produziert. Alles klar?! Das Frauchen meinte, dass sie schon ein Buch über die Klorituale der Katze schreiben könnte, weil sie seit Tagen an nichts Anderes mehr gedacht hat. Zuletzt wurde noch entschieden, die Klappe vom Deckel abzumontieren. Sie glaubte nämlich, dass wir sonst nicht hineinkommen. Wo sollen wir den hingacken? Es findet sich ja eh immer irgendein Platz. Fragt doch den Kater!

Meine Empfehlung: Aus hygienischen Gründen ist es wichtig, den Lebensraum von Mensch und Haustier regelmäßig zu reinigen. Das Frauli wird hierbei von ihren Assistentinnen unterstützt. (http://assistenz24.at) Es gibt sogar Katzen Hygienestreu. Ich will jetzt aber keine Wissenschaft daraus machen. Am Besten das Sortiment an Katzenstreu von der Mieze testen lassen. (http://dasfutterhaus.at) Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s