Sich Querstellen!

Es hat schon seine Richtigkeit warum „Querstellen“ bei den Menschen heißt, dass man sich widersetzt. Der Kater setzt sich nämlich Allem entgegen. Jetzt zeigt er sein Widerstreben auch noch deutlich auf. Bei der Futtergabe stellt er sich quer vor die Schüsseln, d.h. mit seinem Riesenkopf ist er in einem Freßtopf und mit seinem Hinterteil verdeckt er die zweite Portion. Ich darf also nicht mitfuttern. Ich setze mich dann einstweilen daneben und warte. Er braucht den Platz für sich. Auf einmal! Es stört ihn auch, wenn er gebürstet werden soll. Übŕigens: wenn er sich frisieren läßt, hat er einen richtig kleinen Kopf. Sehr fesch und stromlinienförmig sieht er dann aus. Aber das heißt gar Nichts. Der Kater ist und bleibt ein Dickschädel!!!

Meine Empfehlung: Katzen können stur sein. Und angeblich klappt Katzenerziehung kinderleicht. (http://Zooroyal.at) Ja,ja. Es muss halt einmal klargestellt werden, wer der Herr im Haus ist. Also das Frauchen auf jeden Fall nicht. Wir süssen, verschmusten Katzen wickeln Alle um den Finger. Da kann sie Fingerübungen zur Kräftigung der Hände machen so viele sie will. (http://Ergotherapie.at) Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s