Wie Hund und Katz!

So sollen der Kater und ich uns laut dem Frauli benehmen.Verstehe ich nicht. Ich weiß ja mittlerweile wie Hunde aussehen und wie sie riechen. Sogar unsere Spielmäuse riechen nach Hund. Aber der Kater ist definitiv kein Hunderl. Nur weil ich ihm beim Vorbeigehen eine auf den Kopf geschlagen habe. Deshalb sind wir wie Hund und Katz? Was das Frauchen so behauptet? Da ist es schon gut, dass wir Katzen nicht Alles verstehen und uns keine Gedanken darüber machen müssen. Das Frauli denkt über Vieles nach. Sogar darüber wie sich Hunde mit Katzen verstehen und umgekehrt! Um dann zum Schluss zu kommen, dass sie wie Hund und Katz sind. Ach ja!??

Meine Empfehlung: Nicht so viel nachdenken darüber, warum wir Katzen für manche Mitbewohner Symphatie empfinden und für Andere nicht. Wir regeln es dann meist von alleine ohne gedankliche Anstrengungen. Wir wollen auch nicht, dass sich Frauli oder Herrli in unseren Streit einmischen. In http://Catility.de wird erklärt, wie wir Katzen so ticken bzw. kann nachgelesen werden, was die Menschen glauben über uns Stubentiger zu wissen. Sich zu informieren ist ja nicht schlecht. Das MS Frauli nennt das kognitives Training. (http://Aktiv-mit-ms.de) Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Ein Kommentar

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s