Liebe muss weh tun?

Ich lasse mir ja viel gefallen. Aber manchmal reichts dann auch. Eigentlich hat der Kater gar nichts getan in dem Moment, als ich etwas zu übereifrig seine Stirn berührte. Das Frauli bemerkte sofort eine kahle, blutige Stelle auf seinem Kopf und fragte mich, warum ich den Kater denn verletzt habe? Er hat doch überhaupt nichts gemacht, sagte sie auch. Eh nicht. Jetzt gerade war er lieb und artig. Aber davor? Na, auf jeden Fall musste er dann einen auf armer, schwarzer Kater machen. Der Kater lügt doch wie gedruckt. Die angebliche Verletzung sieht man gar nicht mehr. Außerdem ist er getigert, und nicht schwarz!

Meine Empfehlung: Katzen kommen nicht immer gut miteinander aus. Tipps zum Streit Schlichten gibt es auf http://Einfachtierisch.de. Ja, tierisch kann es schon zugehen, wenn sich Katzen nicht riechen können. Der Kater liebt mich aber. Manchmal brennen ihm halt die Sicherungen durch. Mir übrigens auch. Und damit, dass Frauli mit dem Herrli nicht streitet, redet sie immer wieder mit ihrer Psychotherapeutin. So eine Gesprächstherapie sollte sich übrigens jede MS Patient_in einmal anschauen. Kostenlose Psychotherapie gibts zum Beispiel bei der MS Gesellschaft in Wien. (http://Msges.at) Eure Lexie

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s