FRÜHJAHRSMÜDIGKEIT BEI MENSCH UND Katz

Gibt es auch eine Frühjahrsmüdigkeit bei Katzen,fragte das Frauchen unser Herrli. Dieser antwortete mit:Bestimmt,weil unsere beiden Schmusetiger schon seit Stunden nur schlafen und nicht einmal um ihr Fressen betteln. Vielleicht sind sie einfach müde vom vielen Nichtstun so wie wir,meinte das Frauli. Na Moment einmal. Der Kater macht nichts. Ich bin immer wieder auf Erkundungstour im Garten. Um diese Jahreszeit gibt es in der Natur nämlich sehr viel zu beobachten. Das Herrchen lag sogar im Gras und fotografierte Bienen, die auf einem Löwenzahn sitzen. Wieso das? Keine Ahnung. Ich wollte das summende Tier auch gleich fangen, aber da fing das Frauli plötzlich zu schreien an und hat mich vertrieben. Und warum? Das ist sehr gefährlich, hat sie gesagt. Aha. Aber so ganz ernst nehmen kann ich sie zur Zeit eher nicht. Sie weiß ja nicht einmal welcher Wochentag gerade ist. Sie gestaltet ihr Leben so, als wäre jeden Tag Wochenende. Ich weiß gar nicht mehr wie oft sie schon gefragt hat, welcher Tag denn heute ist. Den Tagesablauf zu bemerken hat sie irgendwie total vergessen, meinte sie. Was sagt sie da? Wann gibt es was zu Fressen ?

Meine Empfehlung: Zu viel zu schlafen ist auch nicht gut, meinte das Frauchen. Ich meine: Das trifft vielleicht auf den Mensch zu. Schlafen ist wichtig und gesund. Ist man müde, dann sagt dir der Körper, dass du schlafen sollst. So wie der Löwe durch Gähnen seinem Rudel zeigt, dass sie schlafen sollen. Mein Onkel macht das vollkommen richtig. Zum Nachlesen: Schlaf bei Stubentigern auf http://Geliebte-katze.de. Für das Frauli gilt: Ausrasten, Pausen machen und sich nicht überfordern, wenn es heiß ist und dich die Müdigkeit überkommt. Fatigue und das sog. Uthoff Syndrom werden auch beschrieben: Direkteinstieg Multiple Sklerose auf http://Roche.de. Eure Lexie

Auf Streifzug!

mskatze

MS Patientin und Britisch Kurzhaar Katzen

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s